Login Form

In diesem Video zeige ich euch wie ihr mithilfe von Photoshop nachträglich eine Doppelbelichtung erstellen könnt.

Downloadbutton

In diesem Video zeige ich euch wie man einen Farbstich mit Hilfe von der Einstellungsebene Umkehren schnell beseitigen kann.

Downloadbutton

Hallo zusammen,

um die perspektivische Verformung in Photoshop anzuwenden, muss der Grafikprozessor aktiviert sein.

Hatte mich schon gewundert, warum dieser deaktiviert war.

Voraussetzung

Um diese Funktion in Photoshop nutzen zu können, muss man den Grafikprozessor in den Photoshop – Voreinstellungen aktivieren.

Im Menü „Photoshop“ » „Voreinstellungen“ » „Leistung“ befinden sich die Optionen, die aktiviert sein müssen. In den Einstellungen für die Leistung, wählt man unter „Grafikprozessor-Einstellungen“ die Option „Grafikprozessor verwenden“. In den „Erweiterten Einstellungen“ muss noch die Option „Grafikprozessor zur Beschleunigung der Rechenleistung verwenden“ aktiviert werden.

In diesem zweiten Teil über die Frequenztrennung zeige ich euch die Erstellung für die benötigten Ebenen um Bilder mit 16 Bit zu retuschieren.

Downloadbutton

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok